Bild mit schreibendem Füller auf Blatt

Vorschläge der Kommission

Die Kommission wird Vorschläge zur zukünftigen Gestaltung der ländlichen Regionen erarbeiten, welche dann in Gesetze und Vorhaben einfließen können. Die Vorschläge werden hier zur Diskussion gestellt. Was halten Sie von den Vorschlägen?

Beteiligung beendet

Daseinsvorsorge und gleichwertige Lebensverhältnisse. Positionierung und Schlussfolgerungen

Thesen Daseinsvorsorge EK 6/1

Mit Einsetzungsbeschluss vom 10. Juni 2015 hat der Landtag Brandenburg die Enquete-Kommission 6/1 aufgefordert, ein "Konzept für eine wirkungsvolle Daseinsvorsorge sowie für eine nachhaltige und zukunfsorientierte Entwicklung der ländlichen Regionen in Brandenburg" zu erarbeiten.

Die Enquete-Kommission hat diesen Auftrag mit dem Ansatz der Sicherung bzw. Herstellung „gleichwertiger Lebensverhältnisse“ verbunden und auf ihrer 6. Sitzung in einer Anhörung umfassend zur Sprache gebracht.

In Auswertung und im Ergebnis dieser Anhörung kommt die Enquete-Kommission zu folgenden Schlussfolgerungen.

Annotierbare Kapitel

1. Rechtlicher Rahmen
2. Elemente der Daseinsvorsorge
3. Gestaltungsinstrumente