Herzlich willkommen beim Dialog der Enquete-Kommission 6/1!

Mit Beschluss vom 10. Juni 2015 hat der Landtag Brandenburg die Enquete-Kommission „Zukunft der ländlichen Regionen vor dem Hintergrund des demografischen Wandels“ (EK 6/1) eingesetzt und ihr verschiedene Arbeitsaufträge vorgeben.

Eine Besonderheit dabei ist, dass neben den für Enquete-Kommissionen üblichen Durchführungen von Anhörungen sowie der Einholung von Gutachten auch Bürgerinnen und Bürger direkt in die Arbeit der EK 6/1 einbezogen werden sollen. Dies soll einerseits durch Bürgersprechstunden in den zahlreich geplanten auswärtigen Sitzungen der Kommission, aber auch hier auf dem Dialogportal erfolgen.

Das Dialogportal ist eine Art digitaler Sitzungsraum der Kommission, wo Sie sich nicht nur über die aktuelle Kommissionsarbeit informieren können, sondern auch direkt mitwirken sollen.

Die Kommission möchte von Ihren Erfahrungen profitieren. Sie selbst kennen Ihre Regionen am besten. In positiver wie auch in negativer Hinsicht: Welche positiven Entwicklungen gibt es? Was macht das Leben in Ihrer Region besonders „lebenswert“? Welche Probleme gibt es? Wo sollte etwas konkret verändert werden?

Die Kommission kann ihnen zwar keine zeitnahe Lösung versprechen, aber sie will Ihre Anregungen bei der Erarbeitung dieser Lösungen nutzen.

Die Kommission freut sich auf Ihre Beteiligung!