Mitglieder der Enquete-Kommission 6/1

Gruppenbild Juli 2016

Der Enquete-Kommission gehören zehn parlamentarische Mitglieder und fünf Sachverständige an. Die Fraktion der SPD benennt vier, die Fraktionen der CDU und DIE LINKE benennen je zwei parlamentarische Mitglieder; die AfD-Fraktion sowie die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN benennen je ein parlamentarisches Mitglied. Jede Fraktion benennt eine Sachverständige bzw. einen Sachverständigen.

Der Städte- und Gemeindebund sowie der Landkreistag Brandenburg können je ein ständiges mitberatendes Mitglied ohne Stimmrecht in die Enquete-Kommission entsenden.

Zum Vorsitzenden der Kommission wurde der Abgeordnete Wolfgang Roick (SPD) und zu seinem Stellvertreter der Abgeordnete Henryk Wichmann (CDU) gewählt.

Als Vertreter der Landesregierung wurde Torsten Maciuga (Staatskanzlei) benannt.

Jedes Kommissionsmitglied ist in einer der Berichterstattungsgruppen vertreten, welche die Themenfelder der Kommission vorbereiten.